Die Damenmannschaft des FC Ostwig / Nuttlar

Ansprechpartner:

Heinrich Samol

Tel.: 0151/14827447

 

Michael Bremerich

Tel.: 0151/57639489

Mail: damen(at)fc-ostwig-nuttlar.de

 

Damenmannschaft

Trainer: Heinrich Samol und Michael Bremerich

von Luisa Häger

 

Keine Alternativen zum Kontaktsport

Amelie Liese lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein. So sollte im Winter 2020/2021 zunächst die Corona-Alternative zum Training aussehen. Wir sind dabei erst bei ein paar Online-Workouts ins Schwitzen gekommen, um anschließend zusammen ein kühles Bierchen vor dem Bildschirm genießen zu können – Teambuilding mal anders. Dennoch haben wir schnell gemerkt, dass das hoffentlich keine langfristige Lösung ist und wir uns möglichst bald wieder auf dem Sportplatz begegnen können. Anfang Juni 2021 war es dann endlich so weit. Auch wenn keine zusätzliche Förderung der Motivation notwendig war, verzichteten wir erstmal auf Technik- und Taktiktraining und pöhlten die ersten Trainingstage nur. Fußballluft schnuppern und sich bei dem ein oder anderen Bierchen kennenlernen. Der fußballerische Neustart nach langem Sportverbot hat nämlich dazu geführt, dass wir viele neue Spielerinnen begrüßen konnten.

Allerdings mussten wir auch schweren Herzens Abschied von unserer langjährigen Abwehrchefin Caro Lang nehmen. Nach über zehn gemeinsamen Jahren beim FCO hat sich Caro dazu entschieden, die Fußballschuhe an den Nagel zu hängen und die Spiele vom Rand zu verfolgen. In all den Jahren wächst man nicht nur als Mannschaft zusammen. Es entwickeln sich viele und enge Freundschaften, die durch diesen Abschied nicht an Wert verlieren werden. Wir freuen uns natürlich, Caro als Zuschauerin bei den Spielen begrüßen zu dürfen. Bei anstehenden Teamabenden und Partys steht dir aber ebenfalls ein Ehrenplatz zu! Dankbar für die zahlreichen Erinnerungen und Erlebnisse wünschen wir dir alles Gute für deine Zukunft!

Nach einigen Trainingswochen konnten wir ab dem 01. August im Rahmen von Freundschaftsspielen auch wieder gegnerische Mannschaften begrüßen. Dies war mit einer Niederlage und einem Unentschieden zwar weniger erfolgreich als erhofft, es zeigt aber auch, dass wir uns erstmal alle kennenlernen und zusammen einspielen müssen. In der aktuellen Meisterschaft stehen wir mit fünf Punkten aus sechs Spielen auf dem siebten Tabellenplatz. In den fünf Heimspielen, die wir bisher bestritten haben, konnten wir außerdem einen steigenden Zuschaueranteil feststellen und freuen uns auch weiterhin über jede bzw. jeden Interessierten.

Hinten v.l.n.r.: Michael Bremerich, Heinrich Samol, Nicola Döring, Maike Zydek, Lisa Raabe, Jehona Öz, Elena Bracht, Annika Fritz, Alina Funke, Amelie Liese

Vorne v.l.n.r.: Luisa Häger, Inga Brandenburg, Annika Lingenauber, Michelle Bremerich, Sonja Henslowski, Leni Kracht

 

Werbung, Werbung, Werbung

Weiterhin gilt es immer noch, dass wir auf der Suche nach weiteren Spielerinnen sind. Damit die Damenmannschaft beim FCO nicht ausstirbt, würden wir uns über viele neue Spielerinnen ab 15 Jahren freuen. Trainiert wird dienstags und freitags von 19:00 bis 20:30 Uhr auf dem Sportplatz in Ostwig.

Auch Jüngere ab zehn Jahren sind herzlich willkommen. Amelie hat sich dazu bereit erklärt, freitags von 18:00 bis 19:00 Uhr ein Training für interessierte Mädels anzubieten, welches auch stets gut angekommen wird. Mit dem Ziel, eine B-Jugend anzumelden benötigen wir aber auch hier noch weitere Spielerinnen. Schaut einfach vorbei und bringt eure Freundinnen mit!